Milchreis mit gebackenem Rhabarber

Für 6-8 Personen:

500 g Milchreis
2 L Milch, lauwarm
100 g Rohrzucker
30 g Butter
50 g Honig
400 g Rhabarber, geschält
ca. 150 g Erdbeer-Rhabarber-Fruchtaufstrich
Salz

In einem großen Topf die Butter erhitzen und schmelzen lassen. Den Reis dazu geben und leicht rösten lassen, dann die lauwarme Milch und Zucker hinzufügen, rühren und auf mittlerer / hoher Stufe zum kochen bringen.
Sobald der Milchreis kocht, die Kochplatte auf die niedrigste Stufe stellen, einen Deckel auf den Topf legen und für 30 Minuten ziehen lassen. Nach 15 Minuten am besten noch einmal kräftig umrühren.
Währenddessen den Ofen auf 200°C vorheizen.
Den Rhabarber schälen und in 7-8 cm lange Stücke schneiden. In Honig wenden und mit einer Prise Salz bestreuen. Den Rhabarber auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Das Blech lose mit Alufolie abdecken und für 15 Minuten im Ofen backen. Dann die Alufolie abnehmen und weitere 5 Minuten backen.
Wenn der Milchreis fertig ist, Deckel abnehmen und für 5 Minuten ziehen lassen. Den Milchreis noch warm mit dem gebackenen Rhabarber und einem Teelöffel Rhabarber-Erdbeer-Fruchtaufstrich servieren.